Einführung

Der Vertretertext wird halbjährig zur internen Tagung Anfang Februar beziehungsweise September angelegt. Er basiert auf den Produktdaten, sowie aus Informationen aus dem Produktpass.


Pflege von relevanten Informationen


Für den Vertretertext wurden folgende neue Pflegemöglichkeiten eingeführt/angepasst:

Autoreninfo/Vita Vorschau

Für den Produktpass wurde bereits das Feld "Autoreninfo" an den Beteiligten angefügt. Dieses Feld heißt im Vertretertext PDF-Bericht "Vita Vorschau" und ist pro Beteiligtem auf 500 Zeichen limitiert, da diese Information zu einem späteren Zeitpunkt automatisch an VLB Tix übertragen werden soll. Im Anlage-/Bearbeitenformular der Beteiligten befindet sich eine Liveanzeige der aktuell eingegebenen Zeichen.

Headline

Das Feld "Headline" wurde neu eingeführt und wird im Produktpass gepflegt. Diese Information wird in der Regel vom Marketing befüllt und ist auf 70 Zeichen limitiert. Diese Information soll ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt an VLB Tix übertragen werden und dort in den Vorschautemplates angezeigt werden,

Verkaufsargumente (1-3)

Ebenfalls wurden die Felder "Verkaufsargumente (1. Punkt)", "Verkaufsargumente (2. Punkt)" und "Verkaufsargumente (3. Punkt)" für den Vertretertext angelegt. Diese Informationen sollen auch zu einem späteren Zeitpunkt an VLB Tix übertragen und dort in den Vorschautemplates dargestellt werden. In Summe dürfen alle drei Verkaufsargumente 330 Zeichen nicht überschreiten.

MC-Zahlen Intern (Verlag)

Neben der im Produktpass bisher vorhandenen Pflegemöglichkeit "Konkurrenzanalyse", die für MC-Zahlen von ähnlichen Konkurrenztiteln genutzt wird, existiert nun das äquivalente Feld für das Pflegen von Verlagseigenen ähnlichen Titeln. Die Pflege findet ebenfalls im Produktpass statt.

MC-Stand Konkurrenz/MC-Stand Intern (Verlag)

Jeweils unter dem "Konkurrenzanalyse"- bzw. "MC-Zahlen Intern"-Feld gibt es die Felder "MC-Stand Konkurrenz" bzw. "MC-Stand Intern (Verlag)", die für die Pflege des MC-Stands genutzt werden soll. Der Stand soll in folgendem Format gepflegt werden, damit dieser korrekt im PDF-Bericht angezeigt werden kann: "07/2020 KW 2"

Vollständigkeitsbalken

Neben den Vollständigkeitsbalken für die VLB-Meldung und der Finalisierung, wurde ein neuer Vertretertextbalken eingeführt, der die Redaktionen dabei unterstützen soll, welche Vertretertextrelevanten Informationen (die nicht in den anderen beiden Balken vorhanden sind) noch zu pflegen sind.



Der Vollständigkeitsbalken umfasst momentan folgende Informationen/Felder:

  • USP
  • Headline
  • Verkaufsargumente: Mindestens eins der Verkaufsargumente muss gepflegt sein
  • Vita Vorschau: Es muss für mindestens einen Autor eine Autoreninfo/Vita Vorschau gepflegt sein

Kurztext

Der Kurztext soll für GU in Zukunft zur Anzeige in den VLB Tix Vorschautemplates verwendet werden. Da die Vorschautemplates automatisiert erzeugt werden, hat VLB Tix den anzuzeigenden Beschreibungstext auf 740 Zeichen limitiert. Damit dafür kein weiteres Pflegefeld eingeführt, wird das bereits existierende Kurzextfeld zeichenlimitiert. Die Limitierung von 740 Zeichen gilt für:

  • Werke, die nach Produktivnahme des Vertretertextes (14.01.2020) angelegt werden
  • Produkte, die nach Produktivnahme des Vertretertextes (14.01.2020) angelegt werden, da davon ausgegangen werden muss, dass alle Frühjahrsnovitäten 2020 bereits im System angelegt sind. Eine händische Steuerung auf Titelebene ist allerdings Datenbankseitig möglich. Das bedeutet, dass Titel die nach dem 14.01.2020 angelegt wurden und vor dem 01.07.2020 erscheinen die Kurztextlimitierung auf Anfrage deaktiviert werden kann.
  • bereits existierende Produkte, wenn der Erscheinungstermin nach dem 01.07.2020 oder auf dem 01.07.2020 liegt
  • bereits existierende Werke, die mindestens ein Produkt (das nicht den Status "Eingestellt" hat) mit Kurztextlimitierung enthält

PDF-Bericht

Für den Vertretertext lässt sich aus dem ERP-System ein PDF-Bericht exportieren.

Einzelner Bericht

Um sich einen einzelnen Vertretertext herauszulassen, muss zunächst auf das gewünschte Projekt/Produkt navigiert werden. In der Menüleiste findet sich der Button "PDF-Bericht", über welchen der Vertretertext exportiert werden kann.


Vetretertextexport in den Stammdaten


Vertretertexport in der Kalkulation

Mehrere Berichte

Wie auch beim Produktpass gibt es die Möglichkeit, sich mehrere Titel innerhalb eines PDF-Dokuments exportieren zu lassen. Diese Option ist über die Merkliste oder die erweiterte Suche möglich.


  • No labels
Write a comment...